8780389327.8dd5717.f74c5f44ac174f53b87abf7c1c8e0207

Familywald Ossiachersee und eine Runde um den See

Lesezeit: 3 Minuten Ausflugstipp #1
Lesezeit: 3 Minuten

Die Frage nach dem Wohin…

An Wochenenden oder auch in Ferienzeiten stellt sich immer mal die Frage: Wie gestalte ich (auch bei sommerlichen Temperaturen) den Tag mit den Kindern, wenn es nicht immer das Freibad sein soll. Eine Lösung ist ein Besuch im Kletterwald / Familywald am Ossiachersee mit Pizzaessen und einer Schifffahrt auf dem Ossiachersee. Eintritt und Schifffahrt ist mit der #KärntenCard kostenlos und Bewegung und Spaß garantiert.

Zuerst gehts in den tiefen Wald…

Wir haben uns mit Wasserflaschen im Gepäck auf den Weg gemacht und holen uns unsere Eintrittskarten. Von einem Mitarbeit er bekommen wir den Kletterwald erklärt, für den diesmal leider noch alle zu klein sind. Dieser ist mit Sicherung in höheren Lagen und streckenweise gar nicht so einfach, wenn man wie ein Eichhörnchen von Baum zu Baum klettert. Für die Kleinen gibt es im Familywald beim Aufstieg viele tolle Stationen, wo man je nach Laune der der kleinen Waldzwerge einige Minuten verbringen kann. Musikinstrumente, Motorikspielzeug und die Möglichkeit zum Balancieren und alles aus Materialien, die der Wald hergibt. Absolutes Highlight ist die Flyline, wo sogar die Kleineren abgesichert bis zur Station nach unten gleiten können. Das Gefühl von Fliegen genießen und wenn man pro Kopf dann noch einmal €5.– nachlegt, kann man direkt noch einmal zur Flyline gehen ohne Warteschlange. Ein großer Vorteil, da Kinder ja bekanntlich so gerne lange warten 😉 

Bevor es aufs Schiff geht…

Ich weiß nicht, wie es bei anderen Familien ist, aber unsere Kinder haben immer Hunger und nach der Waldtour muss natürlich etwas „anständiges“ in die kleinen Bäuche. Ein Tipp von uns: Gleich ums Eck und auf dem Weg zur Schiffsanlegestelle ist das Cafè Pizzeria Mamma Mia, wo man wirklich tolle Pizzen bekommt und wirklich nicht lange warten muss. Wer möchte kann hier auch noch ein Eis essen, allerdings machen wir die lebenswichtige „Eis-Pause“ dann am Schiff. Ein bisschen Luxus muss schon sein 😉 Diese Stationen sind alle schön zu Fuß erreichbar, auch für kleine Füße 😉 

Schiff Ahoi…

Ein kleiner Blick auf den Fahrplan (unten bei den Links 😉 ) und man kann mit der #KärntenCard gratis eine Runde um den Ossiachersee fahren und auch bei starker Hitze die Abkühlung durch den Fahrtwind genießen. Über eine kleine Leiter kann man ganz an Deck des Schiffs klettern und die Kinder „steuern“ das Schiff. Da fühlen sich alle wie richtige Kapitäne oder Kapitäninnen. Gemütlich nutzt man das Cafè an Bord und genießt in Ruhe seinen Kaffee, während die Kinder beim Ausblick aufs Wasser ihr Eis schlecken. 

Eigentlich wäre jetzt Zeit fürs Bett…

Also je nachdem, wie Ausflugsfit eure Kids sind – unsere waren wortwörtlich streichfähig nach dem Tag. Um circa 16:30 Uhr sind wir im Auto und hatten Mühe die Kinder munter zu halten. 

Unser Ausflugstipp Nr. 1, der auch für größere Familien leistbar und überschaubar ist. Wir freuen uns schon über eure Kommentare und Statements. Wir führen euch noch die Links für den Familywald und den Fahrplan 2019 der Schifffahrt Ossiachersee hinzu. Noch ein kleiner Tipp für „Nicht-Kärntner“ – die Kärnten Card gibt es auch für den Zeitraum eures Urlaubes hier zu kaufen. Auch dazu der Link. 

Viel Spaß und eine schöne Ferienzeit 🙂 

 

 

https://www.familywald.at/

https://www.ossiachersee-schifffahrt.at/fahrplan 

https://www.kaerntencard.at/sommer/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.